Letterpress mit Legodots

Table of Contents

Workshops

--> Aktuelle Workshoptermine findet man jetzt auf https://pxlprnt.de

Erstelle dein Pixelbild mit Legodots und drucke einige Abzüge auf Postkarten oder Plakaten bis DIN A4. Ich zeige Dir mit meinen DIY Druckpressen aus Holz wie man ein- oder mehrfarbige Motive einfach vervielfältigt ganz ohne Strom. Erfahre ganz nebenebei etwas über den Aufbau der Druckpresse und wie man diese einfach selber bauen kann. 

#37c3 vom 27. bis 30. Dezember mein Workshop ist noch nicht bestätigt. Ich war an Tag 2 und 3 mit einem zwei bis drei Stunden Workshop vor Ort und es war fantastisch. Ich habe die Ergebnisse der Teilnehmer in einem Pixelfed Album gesammelt. Wir haben ebenfalls die wasserbasierten Linoldruck Farben benutzt. Leider sind diese sehr schnell getrocknet und mußten immer wieder mit Wasser reaktiviert werden. Das hat gut geklappt aber man braucht geduldt. Ein weiterer Punkt ist wenn viele mit den Klemmbaustein Fliesen arbeiten. Sie werden manchmal fettig und die Farbe perlt ab. Dann ist es gut wenn man etwas Alkohol in der Nähe hat und die Fleisen entfettet. 

Ich habe einen kurzen Vortrag auf englisch gehalten. Geeignet für Menschen die noch nie etwas mit Legoprint/Pixelprint zu tun hatten. Hier geht´s zum erwähnten Buch »Print & Play« und zum Pixelprint Skizzenblatt.

Am 9. und 16. Dezember werden die Ersten #Holznudeln bei einem Mucbook Event präsentiert und es darf fleissig gedruckt werden. Wir drucken mit wasserbasierten Linoldruck Farben  auf Faltkarten im Format DIN A6

Bilder

Hier ein paar Eindrücke vom Workshop am 9. Dezember 

Der Prototyp sieht wie folgt aus:

Meine #holznudel aus einem Nudelhoz

Mit der Zeit werden hier die Dateien für eine Fräse und eine vermaßte Zeichnung landen.

Videos

Nachfolgend Drucken mit selbstgefrästen Druckstöcken.

Nachfolgend eine Pixel Kerze mit Legodots.

Materialliste

Die Walze ist ein Nudelholz ohne Griffe von Ikea oder Søstene Grene. Die restlichen Holzteile sind aus Multiplex Birke.

  • Druckbett 380 × 230 × 18 mm (1 Stück)
  • Seitenteile und Schiene 380 × 43 × 6,5 mm und 380 × 15 × 6,5 mm (je 2 Stück)
  • Rollenaufnahme (Größe wird nachgeliefert) (je 2 Stück)
  • Verbindung der Rollenaufnahme (Handgriff) 270 × 30 × 6,5 mm (2 Stück)
  • 16 Stück Spax 3,5 × 20 mm
  • 8 Stück Spax 3,5 × 10 mm 
  • 4 Stück Zylinderkopfschrauben M5 × 10 mm verzinkt (DIN wird nachgeliefert) 
  • 1 Stück Filz natur 380 × 220 × 3 mm
  • 1 Stück Stahlblech 378 × 225 x 1 mm auf Druckbett geklebt

Für die Legodots

Übersicht

Eine Übersicht über die Einzelteile

Zeichnungen

liegen unter http://s.ripf.de/hntz ist eine Weiterleitung damit ich die Daten ändern kann.


Notiz an mich

38c3 -> lichtverhältnis, 4 Tische im Quadrat aufgestellt mit begehbarer lücke, Fön zum schnelleren trocknen, Alkohol (Essigwasser) o.ä. zum entfetten, Spendenbox. Anstelle Faltkarte auch Postkarten für die Chaospost.  


Update 1 – 2. Dezember 2023
Update 2 – 7. Dezember 2023
Update 3 – 11 Dezember 2023
Update 4 – 30. Dezember 2023
Update 5 – 19. Januar 2024